Skip to main content

Raumluftreiniger für Raucher

Raucher mögen  nicht automatisch die schlechte Luft, die sie in den eigenen vier Wänden hinterlassen. Daher ist der Raumluftreiniger für Raucher sehr beliebt, denn er sorgt für frische Lust. So kann man weiterhin bequem in seiner Wohnung rauchen und muss dafür nicht immer vor die Tür und hat trotzdem eine sehr angenehme Luft. Wichtig ist aber, dass der Raumluftreiniger eine zweimalige Umwälzung der Luft zu bieten hat, denn nur so kann man eine saubere Luft erhalten. Es gibt recht viele unterschiedliche Raumluftreiniger, daher sollte der Käufer auch weiterhin darauf achten, dass das Gerät auch wirklich die gesamte Luft umwälzen kann. Man muss also auf die Quadratmeterzahl achten, die der Raumluftreiniger für Raucher reinigen kann. Denn es würde kaum etwas bringen, wenn man einen Wohnraum von 35 Quadratmeter hat, aber der Reiniger für 30 Quadratmeter ausgelegt wäre. Das wäre zu wenig und das Gerät würde nicht die komplette Luft reinigen.

Wer ein gesundes Raumklima wünscht, auch wenn er raucht, sei es wegen der eigenen Familie oder wegen der anderen Mitarbeiter im Raum, sollte genauer hinschauen. Der Raumluftreiniger sollte auf jeden Fall einen HEPA Filter vorweisen können, um den Rauch in gesunde Luft umzuwandeln. Eine saubere Luft sorgt nämlich dafür, dass man besser denken kann, sich viel besser konzentrieren. Auch das Atmen fällt in einer gereinigten Luft viel leichter! Wichtig ist übrigens auch, dass der Raunluftreiniger am besten frei steht, denn nur so kann er perfekt arbeiten und die Luft immer schön sauber halten. Wer dies beachtet, ist bald befreit von Rauch, Pollen und auch Staub.